10.06.2016, 06:49 Uhr

Bitte dranbleiben jetzt wird es spannend

In den letzten Tagen habe ich mir sehr intensiv mit der Suche nach regionalen Produkten beschäftigt. Viele Läden besucht und auch viele regionale Produkte gefunden.
Mein Ziel in den nächsten Wochen: Ernährung aus fast ausschließlich regionalen Produkten für zumindest 1 - 2 Wochen.
Mit welchem Aufwand wird es verbunden sein? Wie viele Geschäfte werde ich aufsuchen müssen? Wie ist es mit den Kosten - mit welchen Mehrkosten ist bei regionaler Ernährung zu rechnen? Und was werde ich kochen?
Werte Leser und hier meine Bitte an Sie! Schicken Sie mir Ihre Lieblingsrezepte.
Ich werde versuchen, diese regional umzusetzen.
Ich freue mich schon auf Ihre Zuschriften Ihre Martina Degasperi-Wanek

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.