23.04.2016, 12:23 Uhr

Der fliegende Bienenkorb landet bei 150 Kindern in Drassburg

Gemeinde Draßburg: VS Drassburg | Das Team vom "fliegenden Bienenkorb" feierte mit den drei Naturparkschulen, dem Gastgeber VS Drassburg und den Gästen aus Sieggraben und Loipersbach ein wahres Naturfest. Von der wilden Tulpe, Landart-Mandalas, Blütentattoos bis zu knackigem, heimischen Gemüse in der Kochwerkstatt, frisch gemahlenem Dinkel in der Backwerkstatt, getrockneten Kräutern für Salz und Seife,...150 Kinder konnten an 8 Mitmach-Stationen ihre Kreativität ausleben und mit und von der Natur mit allen Sinnen lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.