13.06.2016, 11:09 Uhr

Entschuldigen Sie unseren Irrtum

,,, diesen Satz hört man nur mehr selten im Supermarkt, beim Diskonter.
Soll sich die Kunde entschuldigen wenn der Irrtum eindeutig vom Filial-Personal
aus ging. In einem Fall hat man beim Eurospar den abgelaufenen Aktionspreis
nicht weg genommen und durch den neuen Preis ersetzt. Die Folge war: ich
reklamierte bei der Kassa und die Kassierin sagte mir: sie müsse mir nicht mehr
den verbilligten Preis verrechnen doch wir sind halt kulant. Wie großzügig!
Soweit ich informiert bin zählt die Preisauszeichnung bei der Ware und das hat
mit kulant nichts zu tun. Auch der anwesende Geschäftsleiter bekam das mit
ohne ein Wort der Entschuldigung über die Lippen zu bringen. Doch das
nervige, unpersönliche herunter leiern von "schönen Tag oder schönes Wochenende" auf das ist Verlaß. Ist in diesen Märkte kein Mensch mehr der
dem Personal Manieren bei bringt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.