05.04.2016, 09:42 Uhr

Flurreinigung in Marz

MARZ. Bereits seit vielen Jahren findet im Frühjahr eine Säuberungsaktion im Sinne des Umweltschutzes und eines gepflegten Ortsbildes statt. Jedes Jahr werden Papier, Kunststoff und Sperrmüll gesammelt und ordnungsmäßig entsorgt.
Auch heuer trafen sich wieder viele umweltbewusste Marzerinnen und Marzer, die Freiwillige Feuerwehr, die Jäger mit Jagdleiter Stefan Kornfehl an der Spitze sowie eine Gruppe vom Islandpferdehof Wittmann vor dem Rathaus zur Flurreinigung.

Jung und alt sammelt Müll

Bgm. Gerald Hüller freute sich über die zahlreich erschienenen Volksschulkindern mit ihren Pädagoginnen Melitta Piller und Gabriela Pruckner, sowie einigen Jugendlichen, die ebenfalls beim Frühjahrsputz in der Natur eifrig Hand anlegten.
"Mit Bewusstseinsbildung in Sachen Müllvermeidung und Bewegung an der frischen Luft kann man nie zu früh beginnen“, bedankte sich der Bürgermeister für die Mithilfe und lud zum Mittagessen ins Gasthaus Scheiber. Jagdleiter und Bäckermeister Stefan Kornfehl verwöhnte die fleißigen mit einer leckeren Nachspeise.

Fotos: @Gemeinde Marz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.