22.04.2016, 10:08 Uhr

Neue Ortsgruppe der Kinderfreunde in Wiesen gegründet

Bei der Gründung mit dabei: Reinhard Huber, Claus Weber, Clemens Seiler, SPÖ-Vorsitzender Alois Robic und Familie, Andreas Posch (Foto: Privat)
WIESEN. Die Wiesener Clemens Seiler und Klaus Weber gründeten die jüngste Kinderfreundeortsgruppe im Burgenland. „Ziel der Kinderfreunde Wiesen ist“, so Seiler, „das gesellschaftliche Freizeitangebot für Eltern und Kinder zu erweitern. Gemeinsam wollen wir mit anderen Interessierten den Kindern in der Gemeinde die Möglichkeit bieten, in ihrer Freizeit zu spielen, neues zu entdecken und soziale Kontakte untereinander zu verstärken.“ Das erste größere Vorhaben der neuen Kinderfreundeortsgruppe ist bereits ins Auge gefasst: bei der 1. Mai Veranstaltung der SPÖ-Wiesen wird für die Jüngsten eine Kinderbetreuung organisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.