10.03.2016, 09:16 Uhr

Wohnraumschaffung in der Gemeinde groß geschrieben

Neuer Wohnraum liegt der Gemeinde sehr am Herzen, um die Dorfjugend und junge Familien im Ort zu halten sowie „Neu-Pöttelsdorfer“ in die Gemeinde zu locken.Derzeit plant die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft gemeinsam mit der Gemeinde Pöttelsdorf ein neues Wohnprojekt. In der Pielgasse soll ein Mix aus Wohnungen und Reihenhäuser erbaut werden. Baubeginn ist für Mitte 2016 vorgesehen.Aufgrund der steigenden Kinderzahl wurde der Kindergarten Pöttelsdorf 2014 um einen Zubau erweitert. Die umfangreichen Investitionen der Gemeinde haben sich gelohnt, denn sowohl die Kinder als auch ihre Betreuer sind begeistert von den neuen, hellen Räumen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.