21.05.2016, 18:53 Uhr

Einladung zum Projekttag "Nachhaltigkeit aus dem fliegenden Bienenkorb"

Landesrätin Astrid Eisenkopf, Landesschulratspräsident Heinz Zitz und die vier Pädagoginnen vom "fliegenden Bienenkorb" haben es sich am 20. Mai für ihr Pressegespräch bei Kaffee und Kuchen im sonnigen Garten der Hofgemeinschaft Flügelschlag gemütlich gemacht.
Auch heuer findet wieder die Österreich weite Initiative „Aktionstage Nachhaltigkeit“ statt. Die Bundesländer sind aufgerufen, die Initiative mit Aktions- und Veranstaltungstagen sowie mit unterschiedlichen Projekten zu unterstützen.

Im Burgenland holt das „Zukunftsressort“ von Landesrätin Astrid Eisenkopf in Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat und den vier Pädagoginnen vom „fliegenden Bienenkorb“ das vielfältige Engagement für eine nachhaltige Entwicklung in Österreich vor den Vorhang und lädt Volksschul- und Kindergartengruppen sowie Familien am 3. Juni zum „Nachhaltigkeitstag“ mit buntem Mitmach-Programm bei freiem Eintritt in die Hofgemeinschaft Flügelschlag.
“ Im Burgenland sind einige gute Aktionen zum Thema geplant aber auf das Programm am 3. Juni mit den lustigen Maskottchen vom „fliegenden Bienenkorb“ freue ich mich besonders,“ erklärt Landesrätin Eisenkopf. „Auf Grund bereits oftmaliger, erprobter Zusammenarbeit mit Uschi Zezelitsch und ihren Kolleginnen, haben unsere gemeinsamen Projekte schon viele Flügeln geschlagen,“ freut sich Landessschulratspräsident Heinz Zitz. „Qualität, Innovation und Leidenschaft in der Umsetzung von pädagogischen Programmen sind mir wichtig und daher unterstütze mit Begeisterung, dass am 3. Juni Schulen und Kindergärten sowie Kinder und deren Familien in den Genuss dieser Natur- und Umweltprogramm in der Hofgemeinschaft kommen.“
Uschi Zezelitsch und ihr Team freuen sich über diese Auszeichnung und auch über die ersten Anmeldungen.


Info & Anmeldung: Telefon: 0677/61744664
Oder: 066473647417
„Der fliegende Bienenkorb“ – Bildung und Freizeit ab Hof;
Hofgemeinschaft Flügelschlag
Obere Gartengasse 11; 7041 Wulkaprodersdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.