10.05.2016, 19:18 Uhr

Rücktritt BK Werner Faymann

Zu beneiden war Faymann nicht. Die schwerste Krise in der zweiten Republik
in seiner Amtszeit - wahrlich kein Honig lecken. In seiner Zeit hat die SPÖ kaum
eine Wahl gewonnen, keine guten Wirtschaftsdaten, die Arbeitslosenziffer er-
reichte fast 500000, der zunehmende Frust auf zu vielen arbeitsplätzen, auch die
Steuerreform konnte das sinkende Einkommen nicht gut machen, die Wählerver-
drossenheit ist im Steigflug und viele SPÖ Wähler wischen den Roten eins aus
indem sie zu Blau wechseln. Egal wer der nächste SPÖ Kanzler wird auch er
steht vor einen Dilemma denn er ist kein Zauberer.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.