26.05.2016, 10:01 Uhr

Wohin steuert unsere 2. Republik?

Jetzt haben wir einen grünen BP und einen neuen SPÖ BK. Sehr viele normal
rote Wähler und viele Griss Wähler haben den Wahlsieg von Hofer verhindert.
Der Kettenraucher VdB wäre niemals in die Stichwahl gekommen wenn die Re-
gierungs-Koalation rot-/schwarz auf das Volk gehört hätte. Die Möglichkeit war
da denn der Unmut in der Bevölkerung über die negative Entwicklung in unserem Land darf man nicht ignorieren. BK Kern ist kein WunderWurzi der in kurzer Zeit die spürbar wirtschaftlich-/finanzielle Verbesserung zustande bringt. Zu stark hat sich die Politik in unserem Land verkrustet. Die Sau teure Steuerreform hat bis jetzt nicht die gewünschte Kaufkraft ausgelöst. Weshalb wohl? Weil so vieles viel zu teuer wurde wird das konsumieren weiter hin eingeschränkt bleiben. Menschen die mit einem Mindesteinkommen-/Pension aus kommen müssen stärken auf keinen Fall das Konsumverhalten - sie müssen jeden Cent x-umdrehen bevor sie in ausgeben. Auf der anderen Seite merkt die wohlhabende Schicht gar nicht wie teuer unser Leben wurde. Sie gönnen sich was ihnen lieb und teuer ist. Es könnte sein das die Europäische Zentralbank (EZB) unter Herrn Dragi aufgrund von seinem Kaufrausch Ramsch Anleihen diverser Banken einen Super Crash (Enteignung auf tägl. fälliges Geld auf Banken) mit Absicht auslöst um zwischen arm und reich nur aus zu loten denn die stark überschuldeten EU Länder werden niemals die Verbindlichkeiten zurück zahlen können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.