03.06.2016, 00:07 Uhr

OG-Ausflug

Der Muttertags-Vatertagsausflug der Ortsgruppen Zemendorf, Pöttelsdorf und Stöttera ging dieses Jahr zu unseren östlichen Nachbarn an den Plattensee nach Ungarn. Empfangen wurden wir von Alfred Fischer, seines Zeichen Chef vom gleichnamigen Weingut in Stöttera und vom Weingut „Fischer Borhaz“ das sie seit 1995 in der Nähe des Plattensees betreiben.
Am Vormittag zeigte „Fredl“ sine Qualitäten als Reisefürher und am Nachmittag konten wir uns bei der Weinverkostung über seine Qualitäten als Weinproduzent überzeugen.

Tihany ist eine Gemeinde auf der gleichnamigen Halbinsel am nördlichen Ufer des Balatons in Ungarn. Der Ort gehört zum Komitat Veszprém. Die Landschaft ist reich an historischen Denkmälern und Naturschätzen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit auf der Halbinsel ist die 1055 gegründete barocke Abtei Tihany, deren zwei Türme heute symbolisch für Tihany stehen.

Schon seit mehreren Generationen wird in der Familie Fischer das Wissen um die Weinherstellung und den Weinanbau weitergegeben. In Kombination mit stetiger Weiterentwicklung und der Orientierung an neuesten technischen Standards des Produktionsprozesses wird echte Qualität angeboten.
Die Weinverkostung im Weingut am Plattensee in Ungarn eignet sich übrigens auch bestens für größere Besuchergruppen. Die harmonische Verbindung von traditionellem Weinbau mit modernster Technologie garantiert hier Jahr für Jahr edle Weinsorten, die mit Geschmack und individuellem Charakter beeindrucken.
DasWeingut befindet sich in der Nähe des Plattensees und im Wein-Anbaugebiet Badacsony in Ungarn.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
782
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 21.07.2016 | 09:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.