14.09.2016, 14:27 Uhr

5 österreichische Meistertitel für Einradakrobaten

Die One Wheel Dragons bewiesen sich wieder als "Medaillenhamsterer". (Foto: One Wheel Dragons)
Anfang September fanden in Marchtrenk die zweiten österreichischen Meisterschaften im Einradtrial, Speedtrail, Hochsprung und Weitsprung statt. Wie auch schon im Vorjahr überzeugten die One Wheel Dragons auf ganzer Line. Conny Panozzo, Stefan Hecher, Leopold Treitler, Luki Treitler, Markus Pröglhöf, Paul Scheer und Jürgen Eggerer eroberten gemeinsam nicht weniger als 5x Gold, 8x Silber und 2x Bronze.

4x Gold für Hecher

Conny Panozzo siegte bei den Damen im Speedtrialbewerb und Stefan Hecher, der Medaillienhamster vergangener Jahre, schlug erneut in unglaublichem Ausmaß zu. Gold im Trial, Weitsprung , Hochsprung und Speedtrial. 4x Gold für das Multitalent aus Kirchberg. Auch Luki Treitler sorgte wieder einmal für Furore. Der kleine, erst 9 jährige Wirbelwind, eroberte 2x Silber und 1x Bronze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.