12.06.2016, 09:42 Uhr

Hat Sie das Fußball-Fieber gepackt?

Wahrscheinlich sind jetzt sehr viele echt fiebrig. Faszinierend, was dieser
Mannschaftssport aus löst. Hysterischer können sich Menschen kaum mehr
verhalten als bei diesem Sport. Ich bin aus diesem Alter bereits heraus gewachsen
und muß mir nicht unbedingt jedes Spiel ansehen. Das die Kugel rund ist und das
Endergebnis dann fest steht wenn der Schiedsrichter das Spiel beendet ist der Jubel auf der einen Seite riesengroß und auf der anderen Seite heult man los. Der Überraschungs-Effekt belebt das Fu0ball-Spiel ungemein. Unser erster Spiel-
Gegner ist unser Nachbar Ungarn - auch die haben viele Jahre warten müssen
um an einer EM oder WM teil zu nehmen. In den 50er und Anfang der 60er Jahre
war das freundschaftliche Länderspiel gegen Ungarn der Hit und Österreich ging
öfters als Verlierer vom Platz als umgekehrt. Wie es diesmal ausgeht steht noch
in den Sterne.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.