06.07.2016, 13:54 Uhr

Marzer Volksschüler sind Landesmeister

(Foto: VS Marz)
MARZ. Bereits mit dem erstmaligen Gewinn des Mike Cup-Bezirksfinales wurde in Marz Schulgeschichte geschrieben. Nun wurde dieser mit dem Gewinn des Landesfinales ein weiteres erfreuliches Kapitel hinzugefügt.


Spannung bis zum Ende

Mit einer unglaublichen Leistung kämpften sich die Marzer Volksschüler ins Finale, wo die VS Rechnitz wartete. Dieses war an Spannung kaum zu überbieten. Nach zweimaligem Rückstand konnten die Marzer Jungs in letzter Minute den Ausgleich erzielen und retteten sich ins Siebenmeterschießen. In diesem agierten die Jungs souverän und setzten sich mit 3:1 durch.
Neben dien Spielern ist dieser Erfolg auch den Trainern Martin Anderl und Markus Giefing zu verdanken, die die Mannschaft über vier Jahre konsequent aufgebaut haben und nun die Früchte ihrer Arbeit ernten durften.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.