08.06.2016, 21:20 Uhr

"Mein sportliches Highlight"

MATTERSBURG (chriss). Er ist seit Jahren die gute Seele und der Teamarzt des österreichischen Nationalteams. Der Krensdorfer Richard Eggenhofer steht vor seinem unmittelbaren Karrierehöhepunkt. Gemeinsam mit David Alaba, Marko Arnautovic & Co. hebt er in den kommenden Tagen mit dem Flieger ab nach Frankreich zur Fußball-Europameis-terschaft. Was ist seine Aufgabe? "Ganz klar, dass es bei Bedarf medizinischen Rat von mir gibt, aber am glücklichsten wäre ich, wenn alle gesund bleiben und dieser nicht benötigt wird", erzählt Eggenhofer abseits vom Rasen des letzten Freundschaftsspiels Österreich gegen die Niederlande im Ernst-Happel-Stadion. Außerdem achtet er mit seinem Kollegen auf die Fitness der Spieler und steht immer in enger Absprache mit Teamchef Marcel Koller. "Ich habe zwar schon viele Großereignisse erlebt, aber dieses wird ein ganz besonderes für mich werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.