12.07.2016, 08:39 Uhr

Portugal wird Turniersieger

Freuen wir uns für Portugal denn in einem sportlichen Turnier erster zu werden
ist schon was. Egal wie es zustande kam denn unser Team hatte die gleiche
Chance und vermasselte sie. Klar gibt es in Europa bessere Mannschaften doch
die hatten es diesmal nicht geschafft. Bei der nächsten Quali sollte die mediale
Berichterstattung nicht sofort los jubeln sondern Kritik nicht zurück halten.
Auch das Abrutschen in der Welt- Rangliste nach den ersten zwanzig Nationen
war zu erwarten. Diese EM zählt nicht zu den Besten die bis jetzt statt fanden.
Schwache Leistung, wenig Tore bleiben in Erinnerung. Unser Nationalteam war
das schwächste in dieser EM. Die Spieltaktik der einzelner Trainer verhindert
das guter sehenswerter Fußball gespielt wird. Auch die Punktebewertung sollte
durch eine weitere Bewertung wie z.B.: die gezeigte Darbietung der Offensive, der
Devensive ergänzt werden. Es genügt dann nicht mehr, schlecht zu spielen und
trotzdem in der Tabelle zu punkten. Österreich - Portugal! Der Punktegewinn war
für uns ungerecht - Portugal hätte diesen einen Punkt redlich verdient.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.