16.07.2016, 16:34 Uhr

SVM - in einer Woche geht's los

Wieder beginnt eine neue Saison für den SVM. Die Euphorie wegen dem Wieder-
aufstieg vor einem Jahr ist verflogen. Mit Ach und Krach blieb man oben und wie
wird es diesmal laufen? Prietl weg, Seidl wieder da sonst keine Veränderung.
Neu ist allerdings die vorgeschriebene Rasenheizung in der Bundesliga. Hat sicher einen Haufen Geld gekostet. Ob Vastic die Schwächen in der Defensive
und vor allem in der Offensive ausgeräumt hat ist zu bezweifeln. Das erste Spiel
ist ein Heimspiel - Admira ist zu Gast. Gegen Sie haben wir in der letzten Saison
öfters verloren als gewonnen. Es kommt darauf an ob am Beginn gleich ein bar
Punkte eingespielt werden sodaß man am Anfang nicht gleich in den Keller rutscht. Aufgrund der dünnen Kaderdecke ist es wichtig das die Mannschaft
von Ausfälle-/Sperre verschont bleibt. Die Zuschauer-Kulisse darf in dieser
neuen Saison mehr wachsen als in der letzten - voraus gesetzt die Heimspiele
werden wieder ein Zuschauermagnet. Ein Spielbesuch ist gerade nicht günstig.
Wir begeisterte Fußball-Fan wünschen dem SVM einen guten Start - die Übung möge gelingen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.