19.03.2016, 09:55 Uhr

SVM: Zwei Profis als Nachwuchstrainer ihrer Spezies

SVM Sieger beim Stadthallenturnier 04/05, Foto 8.1.2005: Markus Böcskör und Thomas Borenitsch (Foto: ROSENATOR)
Mattersburg: Fußballakademie | MATTERSBURG. Ein erfahrenes Duo kümmert sich ab sofort um die Torwart-Talente von der U10 bis hin zur U16. Mattersburgs Profi-Trainer Markus Böcskör hat nun nicht nur mehr Markus Kuster & Co zu betreuen, sondern auch die Torwart-Talente des Bundesligaklubs. Unterstützt wird er dabei von Goalie Thomas Borenitsch, der bereits als Torwart-Trainer der U18-Mannschaft in der AKA-Burgenland arbeitet.

Beide absolvierten zusammen 319 Meisterschaftsspiele (Borenitsch 233, Böcskör 86) in den Bundesligen und sie wollen nun ihre Erfahrung auch an die jungen Keeper weitergeben.

Anno dazumal - überragende Burgenländer
Am Foto (8.1.2005) die Beiden noch als "Youngstars" beim Stadthallenturnier 2004/05, als der SV Mattersburg den Turniersieg am 9.1.2005 in einem spannenden Spiel gegen Rapid Wien holte und Markus Böcskör als bester Torhüter des Turnieres ausgezeichnet wurde.

Rapid damals noch mit Kapitän Andreas Ivanschitz, der zum besten Spieler des Turnieres gewählt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.