08.04.2016, 13:27 Uhr

Erwin Giefing neuer ÖAAB-Bezirkschef

Johannes Weghofer, Josef Haider, Erwin Giefing, Dietmar Halper, Ronald Brückl, Christian Sagartz und Rudolf Havlicek stellten die Weichen für die Zukunft. (Foto: ÖAAB Mattersburg)
BEZIRK MATTERSBURG. Eine Weichenstellung für die Zukunft wurde im Team des ÖAAB Bezirk Mattersburg getroffen. Der bisherige ÖAAB-Bezirksobmann Dietmar Halper legt seine Funktion nach zehn Jahren zurück, nachfolgen soll Erwin Giefing aus Mattersburg.

Dank für geleistete Arbeit

„Ich danke Dietmar Halper für seine langjährige Tätigkeit als ÖAAB-Bezirksobmann. Er hat inhaltlich und thematisch viel im Bezirk mitgearbeitet und wird auch künftig im ÖVP-Bezirksparteivorstand mitarbeiten“, betont ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz.

Anliegen der Arbeitnehmer wichtig

Erwin Giefing ist bereits ÖAAB-Stadtobmann und soll nun auch den Bezirks-ÖAAB leiten. „Als ÖAAB scheuen wir uns nicht, die Herausforderungen der Zukunft anzupacken. Egal ob es um ein modernes Arbeitsrecht, leistungswillige Lehrlinge oder ein leistungsfreundlicheres Pensionssystem geht – der ÖAAB nimmt die Anliegen der Arbeitnehmer ernst und ist ein starker Partner der Wirtschaft“, bekräftigt der scheidende ÖAAB-Bezirksobmann Dietmar Halper.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.