05.08.2016, 14:35 Uhr

Ferialpraktikanten schnuppern ins Berufsleben

Amtsleiter Ing. Erwin Giefing und Bgm. Matthias Weghofer warfen einen Blick auf die Praktikanten Jakob Koch und Tim Benesch. (Foto: Gemeinde Wiesen)
WIESEN. Die Ferienzeit ist auch Ferialpraxiszeit. Wie in den letzten Jahren gibt die Marktgemeinde Wiesen auch heuer wieder Jugendlichen die Möglichkeit in den Sommerferien ins Berufsleben hinein zu schnuppern. Im Monat Juli sammelte Aliz Horvath im Kindergarten erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern. Tim Benesch und Jakob Koch verstärkten im Juli das Team im Bauhof. Im August unterstützt Jakob Klawatsch die Bauhofmitarbeiter.

„Leisten tolle Arbeit“

„Es ist für uns selbstverständlich, dass wir jährlich Praktikantinnen und Praktikanten in der Gemeinde aufnehmen. Für die Jugendlichen ist es wichtig, einen Tagesablauf im Berufsleben kennenzulernen um sich nach der Schulzeit darauf vorbereiten zu können. Ich bedanke mich bei den Jugendlichen, die eine wichtige und sinnvolle Arbeit für die Gemeinde leisten“, erklärt Bürgermeister Matthias Weghofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.