25.05.2016, 09:04 Uhr

"Mein Vater war mir ein echtes Vorbild"

Ein bewährtes Duo: Mit Christoph Tumulka (li.) besitzt der Firmenchef einen tüchtigen Mitarbeiter.

Durch Tischlerberuf & Möbelfirma des Vaters war Berufsweg des Hirmers Christoph Rathpoller vorgezeichnet.

HIRM/EISENSTADT (fa). Bereits seit Kindertagen guckte Christoph Rathpoller Vater Herbert bei seiner Arbeit über die Schulter. "Ich durfte ihm assistieren und entwickelte dabei eine Vorliebe für die manuelle Arbeit", erinnert sich der heute 34-Jährige gerne an diese Zeit zurück. Nach seinem Schulabschluss begann der gebürtige Hirmer im Sommer 1997 bei der Firma Neuberger in Zemendorf seine dreijährige Lehrlingsausbildung als Tischler, da Papa Herbert den Lehrherrn seines Sohnes gut kannte. "Mein damaliger Chef legte bei der Ausbildung großen Wert auf Genauigkeit, die mir bei meiner jetzigen Tätigkeit sehr zugute kommt." Zwar war die Lehrlingsentschädigung anfangs mit 4.061 Schilling, das sind heute 295 Euro, deutlich geringer als in anderen Lehrberufen, dennoch war für Christoph Rathpoller die Berufsentscheidung gefallen, in der Holzbranche zu arbeiten.
"In der Berufsschule habe ich durch einige Erfolgserlebnisse die Freude am Lernen entdeckt und die letzte Klasse mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen", weiß der wortgewandte Firmenchef zu berichten. Danach ging´s vorerst zum Militär, ehe Christoph Rathpoller 2001 in die vom Vater 1992 gegründete Firma "Möbel Rathpoller - Das Polstermöbelstudio" in der Mattersburger Straße 24 in Eisenstadt einstieg und bereits vier Jahre später – Juli 2005 – die Firmenleitung übernahm.
Seit dem Umbau 2006 erstrahlt das Geschäftslokal mit dem geänderten Firmennamen "Küchenzentrum Eisenstadt - Möbel Rathpoller" in neuem Glanz. Der Chef wird dabei von seinem Angestellten Christoph Tumulka bestens unterstützt. Dabei legt er gegenüber dem Kunden großen Wert auf Kompetenz und Ehrlichkeit.
Um als Firmenchef immer auf dem Laufenden zu sein, ist der regelmäßige Besuch von Messen, vor allem die in Mailand, Köln und Salzburg, ein Muss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.