09.05.2016, 10:51 Uhr

Neuer Betriebsratsvorsitzender bei FunderMax

Von links: Stefan Stoisits, Helmut Fasching, Richard Schmidt, Reinhold Schmiedl und Andreas Hofer. (Foto: ÖGB)

Reinhold Schmiedl löst Helmut Fasching nach 20 Jahren ab

NEUDÖRFL. „Bei Funder Max in Neudörfl hat es einen Generationswechsel gegeben. Damit ist sichergestellt, dass die Betriebsratsarbeit mit Hilfe der erfahrenen Kollegen auch in Zukunft weitergehen wird. Davon profitieren vorwiegend die Beschäftigten, deren Interessen der Betriebsrat vertritt“, erklärt Wolfgang Geisinger, Landesgeschäftsführer der zuständigen Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) Burgenland.

Eindeutiges Ergebnis

Bei der Betriebsratswahl waren 136 KollegInnen wahlberechtigt. 111 gaben ihre Stimme ab, 108 Stimmen waren gültig und entfielen auf die Liste „FSG“ – somit wurde Reinholf Schmiedl zum Betriebsratsvorsitzenden und Richard Schmidt zu seinem Stellvertreter gewählt. Die beiden werden von Andreas Holzer, Helmut Fasching und Stefan Stoisits unterstützt.

Wechsel nach 20 Jahren

Helmut Fasching hatte den Betriebsratsvorsitz seit 20 Jahren inne. Im Betriebsrat selbst ist Fasching seit 1993. Wolfgang Geisinger: „Wir freuen uns, dass Helmut Fasching seinen Betriebsratskollegen nach wie vor zur Seite stehen wird, wenn sein Rat gefragt ist. Wir danken ihm für zwei Jahrzehnte Einsatz und Engagement als Betriebsratsvorsitzender bei Funder Max!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.