25.09.2016, 23:30 Uhr

Die auf dem Seil tanzen

Wann? 07.10.2016 19:00 Uhr bis 21.10.2016 12:00 Uhr

Wo? Rearte Gallery, Spießhammergasse 4, 1120 Wien AT
Wien: Rearte Gallery | In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein postWERK lädt Rearte Gallery
zur Ausstellungseröffnung

Die auf dem Seil tanzen

Barbara Ambrusch-Rapp
Priska Leutenegger
Abd A. Masoud

Zur Ausstellung spricht Alfred Woschitz

Die Gratwanderung zwischen der Befreiung des Individuums aus den Fängen der Zivilisation einerseits und der unvermeidlichen Assimilierung in ebendiesem System andererseits steht im Fokus dieses Ausstellungsprojektes. Während die Schweizer Foto- und Videokünstlerin Priska Leutenegger das menschliche Antlitz als Ausdruck der Ohnmacht angesichts einer „Überdosis Mensch“ in einer unmenschlichen Gesellschaft inszeniert, stellt die Österreicherin Barbara Ambrusch-Rapp organisch anmutende und zugleich mechanisch konstruiert wirkende Objekte in den Raum, die als skurrile Miniatur-Cyborgs als Relikte dieses Seiltanzes im Raum stehen. Der in Jordanien geborene Abd A. Masoud thematisiert in fragil und zugleich mächtig auftretenden verdrahteten Pappmaché-Objekten die Frage, ob sich ein Lebensweg aus der Konsequenz bewusster Entscheidungen entfaltet oder von Zufälligkeiten und der Macht des Schicksals getragen wird.

Die auf dem Seil tanzen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.