10.06.2016, 15:24 Uhr

Senioren entdecken die unterirdische Welt des Felsmuseums

(Foto: Kursana)
Wien: Kursana Residenz Wien-Tivoli | Die Kursana Residenz Wien-Tivoli organisierte vor kurzem für eine Runde unternehmungslustiger Bewohner der Residenz einmal mehr einen spannenden Ausflug. Diesmal ging es in die unterirdische Welt des Bernsteiner Felsenmuseums. Dort wurde die Vergangenheit für die interessierten Senioren lebendig: sie erfuhren Wissenswertes über die Bergbaugeschichte von Bernstein, staunten über einzigartige Exponate, wie die „Chinesische Wunderkugel“ aus Edelserpentin und besuchten das Schaubergwerk und die Mineraliensammlung.

„Der Wissbegierde und Unternehmungslust unsere Bewohner mit einem entsprechenden Angebot zu begegnen hat für uns oberste Priorität“, erklärt Direktorin Mag. Martina Steiner und ergänzt „Regelmäßige Ausflüge an ungewöhnliche Orte sorgen für einen aktiven Lebenstil bei den Bewohnern – wir werden das auch weiterhin tatkräftig unterstützen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.