30.05.2016, 15:29 Uhr

Ahoi! Die Teuflisch gute Küche setzt wieder Segel

Diesmal geht der Teufl im St. Pöltner Bootshaus vor Anker und "erschmeckt" nicht nur Fisch auf seiner Reise.

ST. PÖLTEN. Ein Familienbetrieb, wie er im Lehrbuch steht: Vater und Sohn hüten die Küche, während Frau und Mutter für das Service und die hausgemachten Mehlspeisen verantwortlich sind. Und das seit nun mehr elf Jahren.
BEZIRKSBLÄTTER-Gourmet August Teufl hat sich zum Start der 2016er Saison der "Teuflisch guten Küche" ein kulinarisches Bild vom "Naturfreunde Bootshaus" in St. Pölten gemacht und begann mit einer "pikant-würzigen und sehr guten" Knoblauchsuppe als Vorspeise.
Zum Hauptgang wurde ein gegrilltes Zanderfilet mit Petersilerdäpfeln, Kräuterbutter und buntem Gemüsereigen serviert. "Ein wunderbares Gericht. Das Fischfleisch ist perfekt gewürzt und auf den Punkt gegrillt. Das feine Gemüse mit Spargel und Zitrone rundet den Geschmack perfekt ab", so Teufl. Als Alkoholalternative begleitete ein Apfel-Holundersaft vom Bauernhof Gatterer aus Ober-Grafendorf den Fischgang. Als Nachspeise gab es die für das Bootshaus berühmt-berüchtigte Kardinalschnitte aus zehn Eiern im Ganzen. "Ein hervorragend hausgemachtes Produkt von sehr hoher Qualität - teuflisch gut", schwärmt der begeisterte Tester.

„DAS MENÜ DES TEUFLS“


Vorspeise: Knoblauchsuppe mit Croutons & Obershäubchen um € 3,20. Das Bootshaus ist nicht nur ein Fisch-, sondern auch ein Suppenhaus mit einer guten Auswahl an gschmackigen Brühen.

Hauptspeise: Gegrilltes Zanderfilet mit Petersilerdäpfeln, Kräuterbutter & buntem Gemüserereigen um € 14,80. Prädikat: Teuflisch Gut. Dazu gibt es auch eine reichhaltige Auswahl an Säften. Einfach lecker.

Nachspeise:Kardinalschnitte € 2.70
Prädikat: Teuflisch Gut Die Frau des Hauses ist bekannt für ihre hervorragenden Mehlspeisen, die mit besten Zutaten aus der Region hergestellt werden.

"DAS WIRTSHAUS DES TEUFLS“

Gasthaus "Naturfreunde BOOTSHAUS" (Fam. Rabl); Harlander Straße 28, 3100 St. Pölten. Tel.: 02742/352714.
Öffnungszeiten: Mi-Sa 10 bis 22 Uhr, So 10 bis 18 Uhr, Feiertage 10 bis 15 Uhr, Mo & Di Ruhetag. www.bootshaus.at



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.