22.06.2016, 12:17 Uhr

Festvesper von Petrus & Paulus

Wann? 29.06.2016 19:30 Uhr

Wo? Benediktinerkloster Stift Melk, Melk AT
Hochaltar Stiftskirche Melk
Melk: Benediktinerkloster Stift Melk | Das Hochfest Petrus und Paulus wird dieses Jahr mit einem besonderen Klangerlebnis eingeläutet.

Das Feiertagsgeläut wird mit Improvisationen auf Instrumenten wie javanischen Gongs, chinesischen und türkischen Becken, Zimbeln, Tamburin, Glocken aus Mali, tibetanische Klangschalen, Darbuka u. v. a. m. ergänzt.
Das Instrumentarium umfasst einen Querschnitt durch die Kulturen der Welt und symbolisiert die Möglichkeiten harmonischen Zusammenlebens.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.