22.06.2016, 13:26 Uhr

Konzert der Sächsischen Bläserphilharmonie in der Stiftskirche Melk

Wann? 09.07.2016 19:30 Uhr

Wo? Benediktinerkloster Stift Melk, Melk AT
Melk: Benediktinerkloster Stift Melk | Versäumen Sie diesen besonderen Konzertabend mit bekannten russischen Werken
in Bläserbesetzung nicht!

Dirigent: Thomas Clamor | Posaune: Lito Fontana

Werke von Glinka | Prokofjew | Rimski-Korsakow | Schostakowitsch | Tschaikowsky

Die Sächsische Bläserphilharmonie ist das bis heute einzige deutsche Kulturorchester in ausschließlicher Bläserbesetzung. Sie zeichnet sich durch ein facettenreiches Klangspektrum aus, das durch die speziellen Arrangements für Bläserensemble ermöglicht wird. Dabei werden sowohl zeitgenössische Originalkompositionen als auch Transkriptionen von Meisterwerken der Musikgeschichte werkgerecht interpretiert.


Karten an der Stiftspforte | 02752/555-230
Erwachsene € 20,- | Schüler/Studenten € 10,-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.