21.07.2016, 17:43 Uhr

Das Sonnenblumen-Meer in Melk (N.Ö.)

Melk: Wachauring | Zwischen Wachauring und Stift Melk (von der Autobahn aus zu sehen) blüht seit ein paar Tagen ein riesiges und einmalig schönes "Sonnenblumenfeld" Das "Schwarze" und das "Rote" Meer sind nichts gegen diesen Anblick des "Sonnengelben" Meeres. Darin har sich am 21. Juli Renate Wachauer als "Ötscherbärin" gebadet und sogleich entsprang aus dem felligen "Outfit" ein echter Farbpunkt für die Fotos. "Ybbstalnews" beschrieb das so: http://www.ybbstalnews.at/index.php?option=com_con...
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
19.597
Gerhard Singer aus Ottakring | 24.07.2016 | 17:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.