11.03.2016, 10:27 Uhr

1. CITO-Event: Geocacher sammeln Müll in Mank

(Foto: privat)
MANK. Am 19. März von 8 bis 12 Uhr findet in Mank der erste CITO-Event der Region statt, Treffpunkt ist am Parkplatz der Freiwilligen Feuerwehr. CITO steht für "Cache in, Trash out" und ist eine Idee von Müllberater Joe Kadla. Im Rahmen der alljährlichen Müllsammelaktion rufen Kadla und Roman Lechner von der Gemeinde Mank alle Geocaching-Fans dazu auf, sich an der Sammelaktion zu beteiligen. Im Focus stehen vor allem die Bäche rund um die Stadt Mank. "Für uns ist es eine spannende Sache, durch unser Hobby neue Leute zum Säubern der Bäche zu bewegen", freut sich Kadla bereits auf viele Teilnehmer. Als Zusatzmotivation gibt's coole Geschenke: TAschenbecher, Bio-Baumwoll-Shirts und CITO-Buttons.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.