16.06.2016, 08:29 Uhr

"Adressänderung" für das Gemeindeamt Texingtal

Walter Eigenthaler, Gerhard Karner und Gerhard Dollfuß vor dem neuen Gemeindeamt
TEXINGTAL. "Im Gemeinderat haben wir einstimmig beschlossen, dass dieses Haus und sein Platz der Begegnung die Adresse 'Dorfplatz 1' haben wird", erklärt Texings Bürgermeister Gerhard Karner, warum das neue Gemeindehaus nicht Texing 40 oder sonstigen Straßennamen mit Nummer haben wird.

"Beim Bau des Hauses haben wir auf Nachhaltigkeit gedacht", erklärt Architekt Gerhard Dollfuß die Besonderheit des neuen barrierefreien Gemeindehauses. Bereits seit 30. Mai hat sich die Gemeinde in das neue Gebäude, wo auch die Trachtenmusik und die Rot Kreuz Dienststelle beherbergt sind, eingesiedelt. Offiziell wird der Platz und das 1,1 Millionen Euro Projekt aber erst am 26. Juni mit einem großen Festakt eröffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.