25.03.2016, 16:48 Uhr

"Bonjour": Yspertals Schüler holen sich französisches Zertifikat

Die sieben Absolventen mit ihren Zertifikaten (Foto: HLUW Yspertal)
YSPERTAL. Jedes Jahr bietet das französische Bildungsministerium die Möglichkeit an, ein DELF-Diplom, also ein international anerkanntes Sprachzertifikat zu erwerben. Sieben Schüler der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft (HLUW) Yspertal absolvierten erfolgreich das international anerkannte französische Sprachzertifikat „DELF“.

Diese Zusatzqualifikation kann beim Studium im In- und Ausland und auch beim Praktikum sehr wichtig werden oder bietet im späteren Berufsleben vielleicht genau den kleinen Vorsprung, der einen von seinen Mitbewerbern abhebt.
„Ich finde es toll, dass wir neben der umweltwirtschaftlichen und der naturwissenschaftlichen Ausbildung auch die Möglichkeit haben, Fremdsprachen auf hohem Niveau zu lernen. Mit dem Diplom können wir uns mit den internationalen Standards und Anforderungen messen“, so Astrid Trondl, Schülerin der 3. Klasse für Wasser- und Kommunalwirtschaft der HLUW Yspertal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.