21.04.2016, 11:07 Uhr

"Fiedel Kids" streichen sanft über ihre Instrumente

Ensembleleiterin Barbara Kleewein mit den "Fiedel" Kids Sophie, Lena, Kerstin, Julia und Linda. (Foto: privat)
ALPENVORLAND. Das Streichensemble "Fiedel Kids" der Musikschule Alpenvorland präsentierte gemeinsam mit sechs weiteren Gruppen der Mostviertler Musikschulen ihr großes Können. Im Rahmen des Ensembletreffens konnten sich die Kinder unter der Leitung von Barbara Kleewein austauschen, Impulse für die musikalische und persönliche Weiterentwicklung erhalten oder neue Stücke kennenlernen.
"Das Ensembletreffen bietet die Chance, sich auf musikalischem Weg im konstruktiven Kritisieren zu üben und konstruktive Kritik anzunehmen. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf die vorhandenen Fähigkeiten und Entwicklungspotentiale – auf die eigenen und die Anderer", so Angela Kail, Fachgruppenkoordinatorin für Streichinstrumente beim Musikschulmanagement Niederösterreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.