18.07.2016, 13:59 Uhr

Großartige Spendenaktion endet mit enormer Summe

Voller Stolz und Freude präsentieren Raphael Rausch und Franz Weiß die großzügige Spendensumme von 7.000 Euro.
ST. OSWALD. Mit strahlenden Augen und einem noch breiteren Lächeln erhielt der an einer schweren Behinderung leidende 14-jährige Raphael Rausch aus St. Oswald (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten im vergangenen Dezember) eine Spende über 7.000 Euro vom 1. FC Kaiserbier Münichreith. Für Obmann Franz Weiß, der zusammen mit seinen Vereinskollegen in den letzten 25 Jahren die unglaubliche Summe von insgesamt 400.000 Euro an Spenden für hilfsbedürftige Menschen und Vereine sammeln konnte, geht somit ein weiterer Traum in Erfüllung. "Es macht mich jedes Mal außerordentlich stolz zu sehen, was man gemeinsam alles erreichen kann. Vielen Dank an alle, die geholfen haben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.