29.08.2016, 15:35 Uhr

Schallaburg: 5.000 Euro von den "guten Saiten" an gemeinnützige Einrichtungen

(Foto: privat)
SCHALLABURG. "Es war ein tolles Fest, bei herrlichem Wetter im Stil der 70er-Jahre gemäß dem Ausstellungsmotto im Hof der Schallaburg. Und es ist schön, wenn man damit auch Gutes tun kann“, so Franz Hörmann. Beim angesprochenen Benefiz-Fest wurde ein Reingewinn von 5.000 Euro erzielt. Je 2.500 Euro erhielten die Lebenshilfe Werkstatt Kemmelbach für Menschen mit Behinderungen und der Club Aktiv der Caritas in Scheibbs für Menschen mit psychischen Erkrankungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.