27.04.2016, 00:23 Uhr

'Star-Schaulauf' in Maria Taferl

Die "Nostalgiearena" in Wimm bei Maria Taferl öffnete ihre kulturellen Pforten für dieses Jahr.

MARIA TAFERL (m.h). An einem typischen Aprilwettertag luden die charmanten "Dompteure" der Nostalgiearena, Markus Ohersthaller und Joe Vorstandlechner, zum exklusiven Stelldichein der Künstler für die Spielsaison 2016. Der Regen tat der Stimmung im adaptierten und vollgefüllten Zirkuszelt keinen Abbruch und auf der Bühne herrschte eine lockere, humorvolle und fast schon familiäre Atmosphäre.

Der 'Gitty-Walk' macht Mode
Musical-Star Ramesh Nair führte gewitzt durch die Show, in welcher die Künstler Ausschnitte aus ihren Programmen dem geladenen Publikum darboten. Ebenfalls mit dabei, Ex-Dancing-Star Jazz Gitti, welche neben ihrem Hit "Männertraum" auch ihren Gitti-Walk zum Besten gab.

Die "100 Jahre" alte Lohner
Fernseher-Grande Dame Chris Lohner berichtete ihrerseits über amüsante Tagebuch-Ereignisse aus ihrem Leben und wundert sich immer wieder, wie alt sie von manchen Personen gehalten wird. Für Stimmenimitatorin Marion Petric, alias die Fisch-Grete, lagen sowohl männliche, als auch weibliche Promis zum Parodieren auf der Zunge.

Musical, Oper und Elvis
Musikalisch abgerundet wurde das Künstlerfest durch Auftritte von Ron Glaser, der den "King of Rock'n'Roll" auferstehen ließ, sowie eine stimmgewaltige Tini Kainrath, die berühmte Opernarien mit Alltagsg'schichten auf Wienerisch wiedergab. Im Duett fanden sich die beiden in "Elvis meets Priscilla" wieder. Auch die Musical-Fans kamen an diesem gelungenen Nachmittag dank Ramesh Nair, Lukas Perman, Fräulein Mai (vormals Missy May) und Maya Hakvoort in "4 Voices of Musical" voll auf ihre Kosten.

Alle Infos bzgl. Tickets, Termine, usw. auf www.nostalgiearena.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.