26.09.2016, 16:10 Uhr

Tiroler Blauhelme beim Golan-Treffen in Melk NÖ

...fast 40 Jahre waren Österreichische Blauhelme am Golan-Syrien im Einsatz
Melk: Stadtsaal | Veranstaltungen ehemaliger Blauhelme - UN-Soldaten gibt es sehr viele in ganz Österreich.
Das vor 5 Jahren, vom leider im April d.J. verstorbenen Fritz Berger, war von Anfang an ein ganz besonderes - dieses wurde schließlich auch als das offizielle Treffen der Golanis angenommen.
Um es im Sinne von Fritz Berger "Gemeinschaft Leben und Pflegen" zu führen, übernahmen nun diese Aufgabe Peter Bzoch aus Melk und Franz Stockinger aus Amstetten mit der Unterstützung von Familie und Freunden.
Es fand eine Besichtigung der KZ-Gedenkstätte in Melk und der Pionier-Kaserne Melk statt.
Eine große Abordnung von Peacekeepern aus Polen nahm zum ersten Mal teil und waren begeistert - ebenso nach kundiger Führung von der Stadt Melk.
Auch ein Höhepunkt war der Vortrag von der Legende Werner Zofal Vzlt iR, Buchautor von "Call Zofal", mit seinem "Folterskandal im Bundesheer" - der eigentlich keiner war..

Anschließend wurde bei einer deftigen "Blue Baret" Brettljause den Golaneinsätzen gedacht - Geschichten aus der Zeit bei AUSBATT-UNDOF erzählt.

Ein ganz großes Dankeschön an Peter Bzoch samt Familie und Franz Stockinger und vielen einzigartigen Helferlein.

Golan-Treffen Melk 2017 - wir kommen sicher wieder!

Keep Peace

Gerhard F. Dujmovits
Landesleiter Tirol

zur Blauhelm Homepage:
Vereinigung Österreichischer Peacekeeper
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
898
Gerhard F. Dujmovits aus Innsbruck | 26.09.2016 | 16:17   Melden
898
Gerhard F. Dujmovits aus Innsbruck | 27.09.2016 | 09:23   Melden
898
Gerhard F. Dujmovits aus Innsbruck | 28.09.2016 | 09:36   Melden
898
Gerhard F. Dujmovits aus Innsbruck | 28.09.2016 | 13:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.