24.05.2016, 15:38 Uhr

Über 5.000 Besucher beim Frühjahrsprogramm der Tischlerei Melk

Die 5/8 in Ehr'n werden im Herbst die Tischlerei Melk beehren (Foto: Astrid Knie)
MELK. Eine Saison voller Highlights war sie, die Frühjahrssaison der Tischlerei Melk – mit über 5.000 Besuchern wurde quasi ein neuer Besucherrekord aufgestellt. „Es freut uns sehr, dass sowohl die Besucher als auch die Künstler das einzigartige, intime Ambiente der Tischlerei so zu schätzen wissen“, freut sich Kurator Matthias Dallinger und fügt freudig hinzu, „die Location hat sich auch schon herumgesprochen, wir bekommen nahezu wöchentlich Anfragen von Künstlern aus ganz Österreich, die gerne bei uns auftreten möchten.“ Daher ist es auch kein Wunder, dass das Herbstprogramm mit dem einen oder anderen Highlight aufwartet – wie zum Beispiel Austrofred, Dornrosen oder 5/8erl in Ehr`n. Karten gibt es bereits ab dem 15. Juli.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.