19.09.2016, 21:09 Uhr

Wer lebt da oben?

Melk: Stift Melk | "Götter, Geister, Ahnen — Vorstellungen darüber, wie das Leben jenseits der für uns wahrnehmbaren Welt aussehen könnte, gibt es viele; schon seit Jahrtausenden wird darüber spekuliert. Manche glauben, verstorbene Angehörige würden im Jenseits weiterleben und müssten verehrt werden. Andere denken an einen Ort ewiger Seligkeit, den Himmel, wo gute Menschen nach dem Tod zusammen mit Engeln weiterleben. Wieder andere stellen sich eine überirdische Welt vor, in der Millionen von Göttern oder Geistern leben," schreibt der Wachtturm.

Viele Zeitgenossen meinen, man könne gar nichts über die geistige Welt wissen — weil es ja niemanden gibt, der schon einmal dort war. Das ist so aber nicht ganz richtig: Jesus Christus lebte im Himmel, bevor er auf die Erde kam. Er selbst sagte ganz offen zu den religiösen Führern im 1. Jahrhundert: „Ich bin vom Himmel herabgekommen, nicht um meinen Willen zu tun, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat.“ (Johannes 6:38).

Weitere Fotos auf: http://www.meinbezirk.at/melk/freizeit/in-der-mitt...
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
15.789
Kurt Dvoran aus Schwechat | 19.09.2016 | 21:30   Melden
3.171
Peter Seper aus Oberwart | 19.09.2016 | 21:47   Melden
11
Uwe Fischer aus Weiz | 20.09.2016 | 07:29   Melden
1.045
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 20.09.2016 | 14:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.