01.06.2016, 14:37 Uhr

GRAZER WECHSELSEITIGE eröffnet das neue Kundencenter in Melk

v. l. n. r. Generaldirektor-Stellvertreter Mag. Klaus Scheitegel, Landesdirektor Erich Knotter, Gebietsleiter Thomas Niedheidt, Landesverkaufsleiter Michael Kaupe, Vorstandsdirektor Dipl. Techn. Erik Venningdorf

... und wechselt dabei die Adresse.

MELK. Wenn das Büro zu klein für insgesamt acht Mitarbeiter (zwei Innen- und sechs Außendienst) und 2.500 Kunden wird, ist eine Ortswechsel angesagt. Im Falle der „Grazer Wechselseitigen“ bleibt man in der gleiche Stadt, nur an einem anderen Standort.
Gebietsleiter Thomas Niedheidt (Mitte) konnte im neuen Kundencenter neben der Autobahnabfahrt Melk in der Schrattenbrucker Straße 3 (Bürogebäude Maschinenring Melk) unter anderem Generaldirektor-Stellvertreter Klaus Scheitegel (1.v.l.) und Landesdirektor Erich Knotter (2.v.l.) bei der Eröffnung begrüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.