21.09.2016, 15:28 Uhr

Theater in Ladendorf: Ritter Wunibald von Wunnenstein

(Foto: privat)

Komödie in 3 Akten von Jürgen Sprenzinger

Das Stück „Ritter Wunibald von Wunnenstein“ ist eine äußerst lustige Persiflage auf das hehre Rittertum. Ritter Wunibald und sein Kumpane Berthold von Hauenburg haben ein gar lustiges Leben, wenn da nicht Wunibalds Widersacher und Erzfeind Hadubrand von Schreckenberg wäre. Kompliziert wird das Ganze noch damit, dass Hadubrands Sohn, Junker Hannes, sich akkurat in Wunibalds Tochter Julanta verknallt. Natürlich darf in diesem Stück neben Burgfräulein auch ein „Geist“ vorkommen und Einblick in den mittelalterlichen Minnesang gibt Walther von der Vogelweide.

Termine:
Samstag, 8.10. um 19:30 Uhr
Sonntag, 9.10. um 17 Uhr
Samstag, 15.10. um 19:30 Uhr
Sonntag, 16.10. um 17 Uhr
Freitag, 21.10. um 19:30 Uhr
Samstag, 22.10. um 19:30 Uhr
Sonntag, 23.10. um 17 Uhr
Mittwoch, 26.10. um 17 Uhr

Spielort:
Pfarrstadl Ladendorf
2126 Ladendorf, Kirchenzeile 3

Mitwirkende:
Markus Bacher, Isabella Bacher-Pfann, Harald Berger, Nathalie Fassler, Markus Hoier, Evelyn Polt, Jürgen Pristl, Reinhart Pühringer, Gerald Ruschka, Andreas Schön, Elmar Zant, Sabine Zant, Stefan Zant

Homepage: http://www.theatergruppe-ladendorf.at/

Kartenreservierungen
Kartenreservierungen immer Mi bis Sa 16.00 bis 20.00 Uhr unter
+43 (0) 680 22 54 462, der Kartenvorverkauf startet am 21. September im Cafe-Restaurant Steiner.

Der Reinerlös unserer Veranstaltungen kommt karitativen Zwecken zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.