23.03.2016, 13:03 Uhr

Vino Versum Poysdorf im Trend: Neue Angebote nach starkem Besucherplus in vergangener Saison

Vino Versum Poysdorf (Foto: Vino Versum Poysdorf)
Poysdorf: Vino Versum |

Mit neuen kreativen Angeboten präsentierte die Weinstadt Poysdorf das heurige Saisonprogramm: Veranstaltungshöhepunkte 2016 sind der Weinviertler Kirtag am 26.6. unter dem Motto „Wein trifft Marille“, das Poysdorfer Bezirkswinzerfest vom 8.-11.9. und das Sturmfest in der Kellergstetten am ersten Oktober-Wochenende. Neue Angebote sind u.a. die Ausstellung „Poysdorf entlang der Bernsteinstraße“ sowie Traktorrundfahrten zu fürstlichen Schauplätzen die ganze Saison über.


Zum Saisonstart lud das Vino Versum Poysdorf am Palmsonntag in sein modernes Gelände mit dem angeschlossenen, idyllischen Schau-Weingarten der WEIN+TRAUBEN Welt. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung der neuen Ausstellung „Poysdorf entlang der Bernsteinstraße“ durch Landesrat Mag. Karl Wilfing präsentierten Thomas Grießl, Bürgermeister der Weinstadt Poysdorf, und Andrea Dankelmaier, Geschäftsführerin des Vino Versums, die neuen Programme und Veranstaltungshighlights der heurigen Saison. Neben den bewährt beliebten Angeboten wie Traktorrundfahrten, Weingartenwanderungen oder Kellergassenführungen für die ganze Familie sowie den großen Wein-Events wie der Langen Nacht der Kellergassen, der Weinviertler Kirtag, das Poysdorfer Bezirkswinzerfest oder das Sturmfest in der Kellergstetten, werden in dieser Saison neue Traktorrundfahrten zu historischen Gebäuden und Schauplätzen der „Fürsten von Poysdorf“ angeboten.

Deutliches Besucherplus 2015

Andrea Dankelmaier, Geschäftsführerin des Vino Versum Poysdorf ist mit der Bilanz der letzten Saison sehr zufrieden: „Bei den Besucherzahlen erzielten wir im vergangenen Jahr ein durchgängiges ‚Plus’: +17% Besucher in der WEIN+TRAUBEN Welt, +20% bei den Traktorrundfahrten und +33% bei den Kellergassenführungen.“ Auch Bürgermeister Grießl zeigt sich angesichts dieser Zahlen sehr optimistisch für das heurige Jahr: „Poysdorf liegt im Trend! Wir freuen uns bereits auf die vielversprechende Saison 2016!“
„Die Weinstadt Poysdorf hat ihre Vorreiterrolle im weintouristischen Kontext weiter ausgebaut und ist sehr erfolgreich unterwegs“, freut sich Landesrat Karl Wilfing, ursprünglich selbst Poysdorfer Bürgermeister, in seinen Eröffnungsworten. „Bevorstehende Veränderungen wie der Bau der Nordautobahn werden diese positive Stadtentwicklung zusätzlich weiter begünstigen.“

Neues Ausstellungs- und Erlebnisangebot im Vino Versum: „Poysdorf entlang der Bernsteinstraße“ und „Fürstliche Traktorrundfahrten zu fürstlichen Schauplätzen“

Das umfangreich erweiterte Vino Versum Angebot 2016 bietet für jedes Alter eine Vielzahl spannender Erlebnismöglichkeiten. So wurde anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Bernsteinstraße in der WEIN+TRAUBEN Welt eine eigene Ausstellung zu den Aktivitäten Betty Bernsteins rund um die Bernsteinstraße gestaltet. In dieser wird auch die außergewöhnliche Traktorfahrt des Oldtimerclubs von Poysdorf vor 12 Jahren nach St. Petersburg anschaulich dokumentiert: Zwölf Traktorabenteurer machten sich im Jahr 2004 mit 300 Flaschen Wein und einem Zarenfass im Gepäck über die Bernsteinstraße auf den Weg in die Botschaft nach St. Petersburg. Diese außergewöhnliche Reise kann von Vino Versum Besuchern im Poysdorfer Weinkino hautnah miterlebt werden. Eine eigens kreierte Fotostation lädt die Besucher ein, an diesem Erlebnis teilzunehmen und das als Erinnerung festzuhalten.
Die Sonderausstellung „Die Fürsten von Poysdorf“, die seit letztem Jahr den Einfluss der in Poysdorf ansässigen Adelsgeschlechter auf die k.u.k. Monarchie und internationalen Herrschaftshäuser zeigt, wird dieses Jahr mit der Einbeziehung neuer fürstlicher Schauplätze erweitert: Auf dem fürstlich geschmückten Traktor-Anhänger werden „fürstliche“ Sehenswürdigkeiten entlang der „Coburg-Route“ von Poysdorf nach Walterskirchen sowie entlang der „Kohary-Tour“ von Poysdorf nach Kleinhadersdorf angefahren und erlebbar gemacht. Besucher erfahren dabei zahlreiche Details zur Fürstenstraße, zum berühmten Poysdorfer Renaissancefund und den unterschiedlichen fürstlichen Stationen entlang Ihrer Route – inklusive einem Imbiss in fürstlichem Ambiente mit prickelndem Genuss.

Veranstaltungshighlights 2016

Als TOP Ausflugsziel in Niederösterreich bietet das Vino Versum während der gesamten Saison von Palmsonntag bis Mitte November ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen und Gruppengrößen wie Kellergassenführungen, Traktorrundfahrten, Weingarten- und Traktorwanderungen, geführte Touren in Weingütern u.v.m. an. Im Herzstück, der WEIN+TRAUBEN Welt, erfahren Besucher alles Wissenswerte rund um Rebe, Traube und Wein im barocken Bürgerspital sowie im idyllischen Freigelände mit museumseigenem Schau-Weingarten, Presshäusern sowie dem einzigartigen Pressenmuseum und lernen dabei die umfassende Geschichte der Weinstadt Poysdorf kennen.
Der angeschlossene Weinmarkt bietet ganzjährig als eine der größten regionalen Vinotheken Österreichs täglich Verkostungen an, zahlreiche Heurigenbetriebe laden zum geselligen Ausklang eines Ausflugstages ein.

Vor allem die großen Veranstaltungen der Weinstadt Poysdorf locken jährlich zehntausende Besucher ins Weinviertel. Hier die Jahres-Highlights:

20. März: Saisoneröffnung im Vino Versum Poysdorf
02.-03. April: Wein.Tour Weinviertel
06. Mai: Lange Nacht der Kellergassen
14. Mai: Weinparade – Österreichs größte Regionalweinmesse
26. Juni: 4. Weinviertler Kirtag unter dem Motto „Wein trifft Marille“ im Vino Versum Poysdorf und in der Kellergstetten
08.-11. September: Poysdorfer Bezirkswinzerfest
01.-02. Oktober: Sturmfest „Von der Traube bis zum Sturm“, mit Winzerlauf
22. Oktober: Tag des Österreichischen Sekts in der Schlumberger Sektwelt
12. November: Poysdorfer Weintaufe
13. November: Saisonabschluss im Vino Versum Poysdorf
26.-27. November: AdEvent in der Kellergstetten

Das komplette Vino Versum Jahresprogramm 2016 finden Sie unter: www.vinoversum.at

Pressekontakt:
Martschin & Partner GmbH
Strategische Kommunikationsberatung
PR Agentur für Tourismus und Kultur
www.martschin.com
office@martschin.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.