18.10.2016, 12:06 Uhr

Körper und Geist im Einklang

v.l.n.r. Harald Köppel (stv. Leiter Service-Center Mistelbach der NÖGKK), Dr. Alfred Pohl (Bürgermeister Stadtgemeinde Mistelbach), KR Michael Papp (2. Obmann-Stellvertreter NÖGKK), Wolfgang Marchart (Leiter Service-Center Mistelbach der NÖGKK), Marianne Bauer (Leiterin AMS Mistelbach), Martina Pollak (AK Mistelbach), Otto Biswanger (NÖGKK Mistelbach), Ingeborg Pelzelmayer (Stadträtin Stadtgemeinde Mistelbach);
NÖ Gebietskrankenkasse lud zum Aktionstag „Mentale Gesundheit“

Zeitdruck, Termine, Freizeitstress – wer tagtäglich im Hamsterrad strampelt, sollte sich bewusst Auszeiten und Verschnaufpausen gönnen. Wege zur körperlichen und geistigen Entspannung bot der Schwerpunkttag „Balance für Körper, Geist und Seele“ der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 15. Oktober 2016 im Stadtsaal Mistelbach.

Am Programm standen Fachvorträge über Glück, Psychohygiene, mentale Stärke, Stress und Burnout. Verschiedene Schnupperkurse – von Yoga über Fantasiereisen bis zu Meridian-Training – zeigten Möglichkeiten zu einer ganzheitlichen Entspannung und Balance. Darüber hinaus gab es Achtsamkeitstraining, Biofeedbackmessungen, Shiatsu sowie eine Reihe von Fitnesstests. Abgerundet wurde der Aktionstag durch Info- und Beratungsstationen mit einem interessanten Gesundheitsmix.

NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Marchart freute sich über das große Interesse: „Mit unseren speziellen Gesundheitstagen wollen wir den Menschen helfen, ihren persönlichen Weg zu einer ganzheitlichen Entspannung und Balance zu finden. Erfreulich ist, dass immer mehr Menschen Wert auf eine gesunde Lebensweise legen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.