25.08.2016, 10:33 Uhr

Nacht der Filmmusik im MAMUZ

Matthias Pacher, Karl Bergauer, Freddy Asperger, Barbara Schreiber, Klaus Frank und Michael Jedlicka

Freiluftkonzert der Stadtkapelle Mistelbach


Wie auch im vorigen Jahr fand zum Auftakt des Stadtfestes die „Nacht der Filmmusik“ mit der Stadtkapelle Mistelbach unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Karl Bergauer auf der Piazza des MAMUZ Museums, statt.
Bei lauen Sommertemperaturen konnten hunderte Besucher, unter ihnen auch Ortsvorsteher Herbert Eidelpes, Alt-Landtagspräsident Edmund Freibauer, MAMUZ Geschäftsführer Matthias Pacher und Vizebürgermeister a. D. Ernst Waberer einen musikalischen und durch die beiden Moderatoren Klaus Frank und Michael Jedlicka auch unterhaltsamen Abend mittels multimedialer Unterstützung genießen.
Neben einer Reihe weltberühmter Kompositionen und Melodien aus den Filmen „Lawrence of Arabia“, „Tarzan“ und der „Addams Family“ wurde der Abend dem Thema „Musicals“ gewidmet. Im Programm dabei waren unter anderem die besten Melodien aus „Les Miserables“, „Tanz der Vampire“ und „Evita“.
Barbara Schreiber und Michael Jedlicka traten als Gesangssolisten auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.