01.04.2016, 12:44 Uhr

Weltladen Mistelbach eröffnet mit neuem „Stadtkaffee“

Christian Balon, Roswitha Janka, Josef Schimmer, Stefan Muhsil, Anna Glaner, Andrea Mehling und Erich Fasching

Eigene Bio-Fairtrade Kaffeemischung und -Röstung für Mistelbach


Großer Andrang herrschte in der Marktgasse bei der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des Weltladens. Die Geschäftsführerin Anna Glaner, Vereins Obmann Stefan Muhsil und die 18 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen konnten die Gründerin und erste Obfrau Andrea Mehling, Pater Hermann Jedinger, Vizebürgermeister Christian Balon, Gemeinderätin Roswitha Janka und Gemeinderat Josef Schimmer begrüßen. Martina Pürkl war die erste Käuferin des in Zusammenarbeit mit Mistelbach Marketing (MIMA) Geschäftsführer Erich Fasching neu kreierten Stadtkaffee’s aus biologischem Anbau. Ebenfalls neu ist die „Füllbar“ für nachfüllbare Reinigungsmittelkonzentrate nach dem „Null-Müll-Prinzip“ und die Schraubverschlüsse von Plastikflaschen, die für soziale Zwecke gesammelt und recycelt werden. Baby Mode aus Biobaumwolle wie auch junge Mode und Hüte mit Accessoires unter fairen Bedingungen hergestellt sind neu im Angebot.
Der Kolping Werkstätte Mistelbach, wird für ihre Produkte eine Verkaufsfläche zur Verfügung gestellt.
An den beiden Eröffnungstagen lud das Team des Weltladens zu Kaffee und kleinen Snacks ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.