29.04.2016, 09:23 Uhr

1190 Weine wurden verkostet!

Josef Zickl, Wilhelm Zeschitz, Franz Weilinger, Rudolf Hofer, Theo Kaufmann, Wolfgang Walek, Kathrin Steineder, Andreas Pesau, Günter Weilinger, Ernst Bauer, Johann Ipsmiller, Karl Haimer, Karl Haidinger, Annemarie Graf, Erich Lobner, Karl Schodl, Johann Romstorfer. (Foto: privat)

Die Kostjury hat die Arbeit abgeschlossen

Der Kostleiter Theo Kaufmann und seine Verkoster – alle samt staatlich geprüfte Koster – haben alle Weine gedeckt verkostet und bewertet. Sechs lange Tage dauerte es, alle Weine genau unter die sensorische Lupe zu nehmen. Die Verkostungsergebnisse bestätigen die hohe Meinung über den Weinjahrgang 2015.
Es war viel Arbeit bis die Medaillen vergeben waren, die Bacchuspokale – die besten Weine der Poysdorfer Weinparade – und die Championbetriebe – die Betriebe mit der höchsten Durchschnittsbewertung – fest standen.

Die Ergebnisse werden bei der Eröffnung der Poysdorfer Weinparade am Pfingstsamstag, den 14. Mai um 10 Uhr, wo der Niederösterreichische Weinbaupräsident und die Österreichischen Weinhoheiten die Ehrungen an die Winzer überreichen werden, bekannt gegeben. Karten zur Eröffnung kann man unter weinparade@lk-noe.at beziehen.

Am Nachmittag stehen ab 13 Uhr alle Weine zur Verkostung bereit. Die Verkostung der Weine lässt sich gut mit dem Besuch des Vinoversums kombinieren, da die Weinparade unmittelbar neben dem Ausstellungsgelände stattfindet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.