07.06.2016, 12:54 Uhr

Brutaler Mordversuch mit Axt

(Foto: Archiv)
Ein brutaler Mordversuch mit einer Axt hat sich in der Nacht auf Dienstag in Ladendorf ereignet. Nach ersten Informationen dürfte ein Beziehungsstreit eskaliert sein. Der Täter konnte verhaftet werden.

Dem Vernehmen nach soll ein 42-jähriger Mann in das Haus seiner ehemaligen Lebensgefährtin in Ladendorf eingedrungen sein. Dort soll er dann mit einer Axt den Liebhaber seiner ehemaligen Freundin attackiert haben.

Opfer wurde schwer verletzt
Von Seiten der Polizei wird die Tat bestätigt, mit Details halten sich die Kriminalisten aber noch zurück. Das Opfer wurde bei dem brutalen Überfall schwer verletzt, genauere Informationen zum Gesundheitszustand liegen derzeit noch nicht vor. Der Täter konnte verhaftet werden. Er wird wohl im Laufe des Nachmittags zur Tat befragt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.