20.05.2016, 08:56 Uhr

ERFOLGSSTRÄHNE reißt nicht ab

Die erfolgreichen Mädels in der Aktivenklasse (Foto: Margit Prevrhal)
Ebendorf: Hundeschule Dogs 4 Life |

Ebendorf/Mistelbach Vierfach Sieg des Breitensport Teams der Hundeschule Dogs 4 Life


Die Breitensport-Mädels vom Team Orange der Hundeschule Mistelbach Dogs 4 Life konnten beim Freundschaftsturnier am Pfingstsonntag am Heimplatz die ersten 4 Plätze in der Aktiven-Klasse erlaufen. Nachdem sie bereits anfangs April bei einem, in Wien stattgefundenen Bewerb, den 2.ten und 3.ten Platz belegten. Verena Pospichal mit Balou hat sich den ersten Platz knapp vor ihren Teamkolleginnen Gondek Christina mit Erni, Weidringer Michaela mit Luna und Ollinger Doris mit Balu. Aber auch die restlichen Mädels schlugen sich tapfer:
Platz 7: Angelica Kirlappos mit Fay
Platz 10: Andrea Martin mit Lucy
Platz 14: Michaela Scherntler mit Senta
Platz 18. Michaele Wandl mit Filou

In der Altersklasse hat sich Tomesek Johann mit Uta von Arrakis vom HSZM (Leopoldsdorf im Marchfelde) vor Priesching Leopold mit Arizona und Bitto Friedrich mit Tommy beide vom 1.NÖHS (Bergern) durchgesetzt. Die Jüngstenklasse hat Schön Tamara mit Vreaky Feebee vom HSZM (Leopoldsdorf im Marchfelde) für sich entscheiden können.
Eine sichtlich stolze Obfrau und zugleich Trainerin der Breitensportteams Evi Kretzel erklärt: Breitensport ist ein Mehrdisziplinen-Bewerb. Er setzt sich aus folgenden vier Disziplinen zusammen: Unterordnung, Hürdenlauf, Slalom und Hindernisbahn zusammen.
Bei den Laufbewerben hält der Letzte, der die Ziellinie erreicht –
egal ob Hund oder Hundeführer – die Zeit an. Die Bewertung erfolgt über ein Punktesystem - gestaffelt auch nach Alter des Hundeführers.
Ich bin stolz auf das Team und die Erfolge in der noch so jungen Hundesportart Breitensport in der Österreichische Hunde Sport Union. GRATULATION nochmals an alle Starter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.