08.06.2016, 13:18 Uhr

Flohmarkt der Volkshilfe Mistelbach

Volkshilfebez.Vors.GR Hansi Keminger, Mylinda Salihi, Elfriede Grubich, Günther Hollaus, Roland Kling, Andrea Schöller, Vors.Mb.Stadt GR Roswitha Janka, Erna Wilder, Gabi Schifftner, Monika Mayer, STR Ingeborg Pelzelmayer, Gerhard Schuckert. (Foto: privat)
Am 4. und 5. Juni fand in der „Alten Schule“ in Ebendorf der jährliche Flohmarkt der Volkshilfe Mistelbach statt. Am Samstag ab 9 Uhr drängten sich sehr viele Interessenten um die besten „Schnäppchen“ zu ergattern. Es war ein großartiger Erfolg dank dem engagierten Helferteam, den vielen Spendern der „Flöhe“ und nicht zuletzt den zahlreichen Käufern.

Wie immer bei Volkshilfeaktionen, wird der Reinerlös für Menschen verwendet, die sich in momentanen schwierigen Lebenssituationen befinden. „Ich möchte mich bei allen recht herzlich bedanken, die zum Gelingen des Flohmarktes beigetragen haben, bei den vielen Mitgliedern der Volkshilfe, sowie bei allen, die spontan mitgeholfen haben, denn nur gemeinsam sind wir stark“ meint Volkshilfe Vors. GR Roswitha Janka.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.