19.09.2016, 09:58 Uhr

Gaweinstal im GEHspräch

Gaweinstal: vor dem Gemeindeamt |

Geführter Spaziergang

24. September 2016 | 14.00 Uhr
2191 Gaweinstal im Weinviertel
Treffpunkt: vor dem Gemeindeamt, Am Kirchenplatz 3
GEHsprächsleiter: Martin RÜHRNSCHOPF, Architekt
Wegstrecke: ca. 3 km
Ausklang: ca. 17.30 h, Marktmühle, Mühlgasse 7

Gaweinstal, das bereits im Frühmittelalter gegründet wurde, eine reiche Fundstätte für Archäologen ist und lange den ruchlosen Namen „Gaunersdorf“ trug, wird von ORTE Architekturnetzwerk NÖ in einem geführten Spaziergang ‚begangen‘. Eingebettet in die Hügellandschaft des östlichen Weinviertels liegt die Marktgemeinde, deren Wirtschaft und Ortsbild von der Brünnerstraße wesentlich geprägt wurde. Seit Eröffnung der Nord-Autobahn ergeben sich für den zuvor vom massiven Durchzugsverkehr zerschnittenen und belasteten Ort neue Chancen, und so hat sich vor kurzem ein Dorferneuerungsverein konstituiert, der bereits sehr ambitioniert an einem Leitbild für Gaweinstal arbeitet.

ORTE möchte diese Aufbruchstimmung unterstützen und lädt nicht nur die Bevölkerung, sondern auch BesucherInnen zum dialogischen Rundgang ein. Im Zentrum der Betrachtung stehen neue Erholungsmöglichkeiten im Ort, Fassadenkonzepte sowie die Dorfmöblierung, die Mobilität und das „Hintaus“.

Ganz in der Tradition der „Spaziergangswissenschaft“, die der Schweizer Soziologe Lucius Burckhardt begründet hat, veranstaltet ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich interaktive GEHspräche an und in verschiedenen Orten Niederösterreichs, um Maßstäblichkeiten und Phänomene des Bauens, Wohnens und Arbeitens zu entschlüsseln. Das gemeinsame Gehen, Betrachten und miteinander sprechen sind wesentliche Instrumente, um die unmittelbare Umwelt intensiv wahrzunehmen. Als offener Spaziergang versteht sich die Veranstaltung als Plattform für gemeinsame Betrachtungen und das Sammeln von Eindrücken.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung erbeten unter office@orte-noe.at.
Weitere Information unter www.orte-noe.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.