20.04.2016, 09:12 Uhr

Lesung mit Autorin Beate Ferchländer

(Foto: privat)
Beate Ferchländer, Lehrerin am Gymnasium Laa, hat einen Kriminalroman mit den Titel "Das Nussstrudelkomplott" geschrieben, der am 21. April erscheint. Aus diesem Anlass wird die Autorin am 4. Mai um 19 Uhr zusammen mit dem BuchLAAden eine Lesung im Laaer Schüttkasten am Kirchenplatz veranstalten.

Das Nussstrudelkomplott
»Allergietod durch Nuss-Kuss« – ist es Zufall, dass Helene diese Schlagzeile genau dann entdeckt, als ihr Mann sie wieder einmal betrügt? Mit einem einzigen Kuss wäre sie ihn los, denn auch er leidet an dieser ungünstigen Allergie. Doch wie verführt man einen ignoranten Gatten? Als sich Helene daran macht, ihren Mordplan in die Tat umzusetzen, muss sie feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die ihrem Mann ans Leder will...

Weitere Informationen zum Buch unter:
http://www.emons-verlag.de/programm/das-nussstrude...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.