05.08.2016, 17:33 Uhr

LKW-Unfall: Megastau auf B7 in Höhe Kettlasbrunn - nichts geht mehr

(Foto: Christian Schießtl)
SCHRICK: Als am Freitag, 5. August, gegen 12 Uhr ein LKW auf der rückgebauten Brünner Straße nach Kollision mit einer Straßenlaterne von der Fahrbahn abkommt, gab es einen Megastau. Der vollbeladene LKW stürzte um und kam seitlich im Graben der Baustelle der A5 zu liegen. Er musste von den Feuerwehren erst leergeräumt werden, bevor er wieder aufgestellt werden konnte.

Der Verkehr wurde über Mistelbach umgeleitet, der Stau auf der A5 erreichte eine Länge von mehr als sechs Kilometer. Die Straßensperre hat bis in die Abendstunden gedauert, da der LKW mit zwei Kränen aufgestellt werden mustes. Der Zeitverlust betrug mehr als eine Stunde.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.